9/11 entschlüsselt – Digitale Bildmontagen

Die ersten drei Videos der Reihe „9/11 entschlüsselt“ beschäftigen sich mit bereits bekannten Fakten und enthalten Auszüge aus anderen Dokus wie „9/11 Mysteries“.

Die Sprengung der World Trade Center Twin-Tower:

Die Sprengung von World Trade Center Gebäude 7 und das Loch im Pentagon:

Flug 93 und die Stabilität von Flugzeugen:

Nun wird es wirklich abgefahren. Es sind nie Flugzeuge in die Twin Tower gekracht! Die Aufnahmen sind plumpe Fälschungen. Die Explosionen waren pyrotechnische Effekte und angebliche Augenzeugen entpuppten sich als Schauspieler. Selbst Menschen, die sich schon etwas länger mit dem Thema „9/11 Inside Job“ beschäftigen, könnten jetzt schockiert aufschreien: „Das kann doch nicht sein!“ Wir empfehlen jedoch an dieser Stelle erst einmal die folgenden Teile von „9/11 entschlüsselt“ anzusehen und sich danach ein (neues) Urteil zu bilden. Diese Videoreihe ist wahrscheinlich die Beste, die sich je mit den Anschlägen auseinander gesetzt hat und einem wahrhaftig die Augen öffnet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s