9/11 – Zweifel in den Massenmedien

Mhh, der Moderator kann das Wort „Budget“ nicht richtig aussprechen und dann sollen 30 Mio. Dollar das Doppelte von 3 Mio. Dollar sein. Richtig wäre das Zehnfache. Sieht man aber mal von diesen Patzern ab, kann man dennoch froh sein, dass der MDR Bröckers überhaupt fast eine halbe Stunde Zeit gibt, um die richtigen Fragen zu stellen.

Der SWR traute sich indessen 2011 über eine Demo zu berichten, die eine unabhängige Neuuntersuchung der Anschläge forderte. Man sieht, die Medien kommen nicht länger um die Wahrheit herum und schon bald könnte Guido Knopp mit seiner regimetreuen Propaganda allein dastehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s