Das allsehende Auge in der Pop-Okkultur

Das allsehende Auge kann auch ohne Pyramide dargestellt werden. Entweder als einzelnes Symbol (z.B. im Logo, als Anhänger etc.) oder als Geste bei Stars, die ihr linkes Auge betonen. Bei der Geste gibt es zwei Varianten – zum einen kann man das linke Auge betonen oder das rechte Auge einfach abdecken, sodass nur noch das Linke zu sehen ist. (Achtung: Bei der Locke über dem linken Auge handelt es sich um eine andere Symbolik, auf die wir später noch eingehen!)

Beginnen wir mit Beispielen für das symbolische allsehende Auge:

Optik Records? Und da dachte man, Musik sei etwas Akustisches…

*LOL* Das Album heißt auch noch „Symbolic“.

Samavayo lässt keinen Zweifel daran, von wem der „Cosmic Knockout“ kommen wird. Der Titel könnte eine Anspielung auf den von Broers angekündigten Bewusstseinssprung sein. Wir haben schon länger den Verdacht, dass es sich dabei eher um irdisches Mind Control handeln könnte.

„The grand Design“/“Das große Design“ ist wohl eine Anspielung auf den großen Baumeister der Freimaurer.

Das folgende Cylonenauge bedeutet wohl, dass inzwischen sogar Punk tot ist. Oder zumindest Betontot.

Hier einige Gesten mit Abdeckung des rechten Auges:

Lady Sovereign

Bono von U2 hat die Geste ebenfalls verinnerlicht.

U2-Frontmann Bono

Bei seiner Schlagung zum Ritter machte er gleich noch die 5/6-Handgeste.

Bono(bo)

Der Albumtitel „Eyes on me“ ist wieder mal absolut passend.

Sting_fields_of_gold

Kris - Immer wenn ich das Auge hier sehe

Taproot - The Episodes

Magda Steczkowska

In Japan ist die One-Eye Geste ebenfalls sehr weit verbreitet wie hier bei Kyary Pamyu.

Kyary Pamyu

Lil Debbie kann wohl ein abschreckendes Beispiel dienen, wie tief man sinken kann.

Und zum Schluss natürlich noch kreative Betonungen des linken bzw. manchmal auch des rechten Auges:

Was soll man von jemandem erwarten, der sich selbst Lucien nennt?

Wenn man zu lange Zeit unter Freimaurern lebt, könnte man ein Stockholm Syndrom entwickeln. So wie Derek Webb.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s