Schachbrettmuster in der Pop-Okkultur

Dass die Freemasons auf dem Schachbrettboden tanzen ist nun wirklich nicht verwunderlich.

Das folgende Bild stammt aus dem video „Only if“ von Enya.

Enya

Roxette durften für ihr Album „Crash Boom Bang“ vor dem Schachbrett posieren.

Geradezu grotesk wirkt die Black Metal Band Behemot in einer Kirche mit Schachbrettboden. Allerdings ist hier fraglich, ob der Schachbrettboden beabsichtigt war oder man einfach nur eine Kirche entweihen wollte. Okkult ist die Band allemal.

Harvey Mandel vor einem Schachbretthintergrund. Wir werden später noch einmal unter „Bruderschaft der Schlange“ auf ihn zurück kommen.

Harvey Mandel

Woher Songs of Lemuria wohl ihr Wissen über den gleichnamigen untergegangenen Kontinent haben?

Die Band Therion zeigt auf, dass Schachbrettböden nicht quadratisch sein müssen. Dreicke erinnern dabei nicht nur an Pyramiden, sondern versinnbildlichen zudem das Prinzip „Wie im Himmel so auf Erden“. Also ein doppelt- und dreifach freimaurerischer Boden.

Aus dem Gothic-Bereich gibt es ebenfalls Beispiele, z.B. Emilie Autumn.

Emilie Atumn Schachbrett

Demi Lovatos Auftritt als Lady in Red beim Peoples Choice Award.

Mit Area 4 wirbt gleich ein ganzes Festival mit Schachbrettmuster.

Die ziehen sich echt alles rein, sogar Kakao.

Eine alte Platte, die auf den Müll gehört.

Und noch ein paar weitere Beispiele:

Relapse

Limbonic Schachbrett

Miss Li Schachbrett

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s