Die Ouroboros in der Pop-Okkultur

The Alan Par(kin)son Project beglückte uns bereits mit Alben wie „Lucifer“. Auf der „Vulture Culture“ ist eine Ouroboros zu sehen, natürlich auf einem satanisch roten Hintergrund.

Am 17. November 2012 traten Frieda Roloff und ihre Tanzgruppe bei „Das Supertalent“ auf. Man beachte die Bühnendeko.

Wenn Augen kotzen könnten…

The Last Days of Ouroboros

Whispers in the Shadow Ouroboros

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s