Die Anstalt deckt wieder Lobbynetzwerke auf

Einige erinnern sich vielleicht noch, wie Pelzig in der Anstalt über die Verbindungen von Goldman Sachs zur Politik aufgeklärt hat. Nun ist es wieder einmal so weit und es folgt die Aufdeckung der Verbindungen zwischen kriegstreiberischen US-Lobbygruppen und deutscher Presse. Mal schauen, wie lange es dauert, bis die Anstalt mit neuer Besetzung ebenfalls abgesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s