Katja Kipping über die Ukraine, Edward Snowden und TTIP

Die auf dem letzten Bundesparteitag vom 9.-11. Mai 2014 wieder gewählte Parteivorsitzende Katja Kipping äußerte sich dort ebenfalls über die Ukraine, Edward Snowden und TTIP. Dabei griff sie die Massenmedien scharf wegen deren Kriegshetze sowie Verleumdung von Friedensaktivisten an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s