Die Neue Filmordnung

In Filmen und Serien wird die neue Weltordnung immer häufiger herbeizitiert. In einigen Fällen gibt es sogar eine Art Weltregierung. Z.B. die „World Organization“ in den „Austin Powers“-Filmen.

Austin Powers_WO

In der Serie „Seaquest DSV“ existiert indes die UEO (United Earth Organization). Der Dreizack im Logo spielt übrigens nicht auf Satan, sondern auf Poseidon an, da sich die Serie um die Erforschung der Ozeane dreht.

Weiterhin gibt es eine „Seaquest“-Episode mit dem Titel „Schöne neue Welt“ („Brave New World“) und in der Folge „Duell der Entdecker“ meint ein Charakter: „Wir leben in einer neuen Weltordnung“.

Seaquest UEO Logo

In „Ich bin Nummer 4“ werden zwei Nerds von einer Gruppe Vampiraliens bedroht. Um nicht getötet zu werden, bieten die beiden den Invasoren an: „Wir machen mit bei eurer neuen Weltordnung“. Dieser Satz ergibt überhaupt keinen Sinn, es sei denn, Hollywood will uns hier bewusst Außerirdische als Drahtzieher hinter der neuen Weltordnung servieren.

Das krasseste Beispiel, das wir finden konnten, ist ein Film mit dem Titel „New World Order“. Darin geht es ganz offensichtlich um den Aufstieg des Antichristen. Es handelt sich also um eine direkte Verfilmung des Buches der Offenbarung.

Zu guter Letzt gibt es noch unzählige Filme, die die neue Weltordnung zwar nicht namentlich nennen, aber deren Umsetzung thematisieren. Dazu gehören u.a. „Equilibrium“, „THX 1138“, „Aeon Flux“ und Romanverfilmungen wie „Things to come“, „Der Report der Magd“ sowie nicht zu vergessen George Orwells „1984“. Die Liste ist derart lang, dass wir an dieser Stelle nicht alle Filme nennen werden. Allerdings werden wir zu einigen Glanzlichtern der NWO-Propaganda separate Filmkritiken veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s