Erleuchtete DDR-Jugend

Während sich Kinder in der westlichen Hemisphäre bis heute im Zeichen der Fleur de Lys bei den Pfadfindern engagieren, gab es in der DDR kaum einen schöneren Moment, als bei den Jungpionieren aufgenommen zu werden. Bei genaurer Betrachtung entpuppt sich deren Logo jedoch als Fackel.

Junpioniere Fackel

Die FDJ, welche im Gegensatz zu den Jungpionieren bis heute weiter existiert, glänzt dagegen wortwörtlich im Schein der aufgehenden Sonne.

FDJ Sonne

Wir wollen an dieser Stelle natürlich nicht die unzähligen unwissenden Kinder und Jugendlichen, die in der DDR aufgewachsen sind, pauschal okkulter Praktiken bezichtigen. Für die meisten stand mit Sicherheit tatsächlich nur der Spaß im Vordergrund. Dies behauptet auch eine gewisse FDJlerin, die heute im Kanzleramt die neue Weltordnung vorantreibt. Es gibt allerdings einen kleinen Unterschied zwischen einem einfachen FDJ-Mitglied und einer Sekretärin für Agitation und Propaganda, der nicht vergessen werden darf. Und wie sehr Frau Merkel ihr Handwerk versteht, beweist sie uns auch heute noch.

IM Erika

IM Erika

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s