Stars im Alkoholrausch

Unter allen Drogen nimmt Alkohol einen besonderen Stellenwert ein, da es sich um eine legale Droge handelt, die völlig offen propagiert werden darf. Bereits 1984 verharmloste Herbert Grönemeyer den „Alkohol“ als „Sanitäter in der Not, Alkohol ist dein Fallschirm und dein Rettungsboot“

Die Toten Hosen besangen 1996 die „zehn kleinen Jägermeister“ und rechtfertigten ihren Suff 2002 mit der Single „Kein Alkohol ist auch keine Lösung“. Geht es nach den Punks, kann man ohne Drogen nicht leben und sie zitieren sogar Jesus herbei, der Wasser in Wein verwandelt haben soll.

Revolverheld besangen 2013 in „Das kann uns keiner nehmen“ alte Freundschaften. Doch wo trifft man Freunde? „In der Kneipe, an der Ecke“. Und was für Erinnerungen kommen da hoch? „Jedes Dorf und jeden Tresen haben wir zusammen gesehen“. Im Refrain ruft der Sänger dementsprechend auf: „Lasst uns die Gläser heben!“ Weiter heißt es „Wir trinken Schnaps, rauchen, kiffen und verändern uns nicht.“ Es geht also gar nicht um Freundschaft, sondern ums Drogenkonsumieren. Protegiert wird diese Alkoholpropaganda übrigens von unseren GEZ-finanzierten Massenmedien.

Es gibt noch eine ganze Liste weiterer Alkoholsongs und da haben wir noch gar nicht all die Musikvideos berücksichtigt, in denen unterschwellig Alkohol angepriesen wird.

Lieder über Alkohol

Die Ärzte – Saufen
Dieter Thomas Kuhn – Die kleine Kneipe
DJ Ötzi – Gemma Biertrinken
Dr. Feelgood – Milk and Alcohol
Fettes Brot – Meh’ Bier
J.B.O. – Fränkisches Bier
Kesha – Tic Toc
Korpiklaani – Beer Beer
Millionaires – Alcohol
Nirvana – Alcohol
Oasis – Cigarettes and Alcohol
Otto Waalkes – Der Alkohol Song
Peter Kuhn – Es gibt kein Bier auf Hawaii
Die Schröders – Saufen
Springtoifel – Bierlied
T-Pain – Bartender

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s