KenFM belegt: IS ist eine Erfindung der USA

Anhand der Symbolik sowie historischer Verknüpfungen konnten wir schon von Anfang davon ausgehen, dass der ISIS ein Konstrukt der USA ist. Vor wenigen Wochen präsentierte nun Ken Jebsen kurz zuvor veröffentlichte Dokumente, die zweifelsfrei die Urheberschaft der USA für den Islamischen Staat belegen. Wie zu erwarten stehen dahinter geostrategische Interessen, die sich gegen die Regierungen von Syrien und dem Iran richten.

Im weiteren Verlauf des Videos geht Ken auch auf den G7-Gipfel so wie die geplante Abschaffung des Parlamentsvorbehalts bei Kriegseinsätzen der Bundeswehr ein. Der letzte Punkt ist von besonderem Interesse, da uns der Parlamentsvorbehalt bisher zumindest vor einigen sinnlosen Kriegen bewahrt hat. Sein Wegfall würde uns zielsicher in die Katastrophe führen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s