Disney’s dunkelste Geheimnisse

Wie selbstmörderisch sind Lemminge? Laut einer Disney-Dokumentation von 1958 sind die kleinen Nager dermaßen suizidal veranlagt, dass ihre Art bereits ausgestorben sein müsste. Die Wahrheit ist jedoch, dass Disney-Mitarbeiter die Tiere in den Tod gedrängt haben. Was für ein abartiges und sinnloses Tieropfer!

Die sexuellen Subliminals von Disney sind indes schon weit bekannt, ebenso wie die krassen Todesfälle und Selbstmorde unter den Mitarbeitern der Disneyland-Vergnügungsparks. Kein wirkliches Vergnügen, einer der Selbstmörder hinterließ sogar die Botschaft „Ich will nicht mehr zurück zu Mickey:“ Man kann sich denken, warum.

Für einige Dinge kann der gruselige Konzern dann aber doch nicht wirklich verantwortlich gemacht werden. Z.B. verstreuen immer wieder Disneyland-Besucher die Asche ihrer toten Verwandtschaft in den Fahrgeschäften. Asche zu Mickey und Staub zu Donald. Manchmal sind auch die Fans ziemlich krank.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s