Nach „Stoppt Putin jetzt!“ kommt nun „Putin greift an!!!“

Als vor einem Jahr die USA Syrien beschossen haben, da waren unsere Massenmedien ruhig. Immerhin sind das ja die Guten und die dürfen schlechte Dinge tun. Da nun die Russen am Abzug sind, entblödet sich der Spiegel nicht, mit der Schlagzeile „Putin greift an!“ Stimmung gegen Russland zu machen. Dabei haben die Russen bisher gerade einmal knapp halb so viele Raketen auf Syrien abgeschossen, wie ein Jahr zuvor die Amerikaner.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s