Babalon im Zeichen des Skorpions

Auf dem neusten Album der Harsh-Elektroband Hocico ruht ein verstümmelter Skorpion auf einer ausgeschmückten Abwandlung des Babalon-Siegels. Mit dem siebenzackigen Stern outen sich die beiden Mexikaner erneut als Satanisten. Garniert wird die morbide Kollage dann noch mit Totenschädeln.

Ofensor Scorpio

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s