Gekreuzte Arme in der Pop-Okkultur

Der bekennende Satanist Matt Skiba vom Alkaline Trio hat offensichtlich einen Faible für die alten Pharaonen. Allerdings macht er die Geste mit flachen Händen.

Matt Skiba

Matt Skiba

Für gewöhnlich werden die Hände jedoch zu Fäusten geballt.

Joe Doubleback - Crossed Arms

Der unheilige Graf verbindet die gekreuzten Arme indes mit dem Baphomet.

Graf Baphomet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s