Winfried Kretschmann – Verlogenheit zahlt sich aus

Bei der anstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg liegen die Grünen in Umfragen immer noch auf Platz 1. Es spielt scheinbar keine Rolle, dass das Milliardengrab Stuttgart 21 weiter gebaut wird und der Freimaurer Kretschmann allein die Interessen des Kapitals bedient. Er ist ein Konservativer im grünen Schafspelz und das merkt man inzwischen auch bei der Asylpolitik.

Seit neustem macht Kretschmann nämlich Wahlkampf mit AfD-Slogans und will im Bundesrat dem dritten Asylverschärfungsgesetz zustimmen. Was die eigene Parteibasis sowie die Bundestagsfraktion entsetzt, freut den stupiden Pöbel. Zwar kommt auch die AfD in Umfragen auf rund 10%, doch Kretschmann gräbt den Rechtspopulisten zunehmend das Wasser ab.

Wie die AfD profitiert der erste olivgrüne Ministerpräsident von der Ignoranz der Massen. Denn während er und die Rechtspopulisten das menschliche Leid aus den Augen haben wollen, unternehmen sie rein gar nichts gegen die Fluchtursachen. Im Gegenteil lässt sich Kretschmann den Wahlkampf von der Rüstungsindustrie finanzieren. Eine Friedenspartei sind die Olivgrünen zwar schon seit ihrer Zustimmung für die Kriegseinsätze in Jugoslawien und Afghanistan nicht mehr, dennoch schlägt diese Kungelei mit den Rüstungskonzernen dem Fass die Krone auf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s