Chevron 7 aktiviert – Eingehendes Wurmloch

Die Sternentore aus den „Stargate“-Serien haben 9 Chevrons, mit denen Toradressen zu anderen Planeten angewählt werden können. 7 werden für Reisen innerhalb einer Galaxie gebraucht, was in einem dreidimensionalen Koordinatensystem durchaus Sinn macht. Um die okkulte Zahl 9 zu rechtfertigen, wurde in der Serie „Stargate Universe“ das Antiker-Raumschiff Destiny eingeführt, welches mit dem neunten Chevron angewählt werden kann.

Stargate Wurmloch

Die Bezeichnung „Chevron“ ist natürlich von der V-Form abgeleitet.

Stargate Chevron

In Kombination mit dem Stargate-Symbol für die Erde, einem aufrechten Winkel, ergibt sich das Zeichen der Freimaurer. Bei einer Serie, in der es von altägyptischen Göttern und Pyramiden nur so wimmelt, sollte das nicht weiter überraschen.

SG Center Logo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s